Die Amtsprache Bhutans ist Dzongkha, die Sprache der größten ethnischen Gruppe, den Druk-pa. Sie ist eng verwandt mit dem Tibetischen, in dessen klassischer Schrift, Uncän, sie auch geschrieben wird. Nepali, die Sprache der größten Einwanderergruppe, erfüllt den Zweck einer lingua franca; sie wird auch von gebürtigen Bhutanern benutzt, die des Dzongkha nicht hinreichend mächtig sind. Wer in Bhutan in den Genuss einer Schulbildung gekommen ist, spricht überdies Englisch.


Drucken   E-Mail